Datenschutzerklärung

Datenerhebung. Um Sie als registrierten Nutzer des Dienstes identifizieren zu können speichern wir Ihre email Adresse. Sie haben die Option in Ihrem Profil einen alternativen Benutzernamen (im Profil als nickname bezeichnet) anzulegen. Wenn Sie von dieser Option Gebrauch machen, wird dieses Pseudonym gespeichert. Darüber hinaus werden keine personenbezogene Daten erhoben.

Speichertechniken. Wir benutzen ein Sessioncookie, dass für die Dauer der aktuellen Sitzung in Ihrem Browser gespeichert wird. Es wird benötigt, um Sie während der Nutzung unseres Dienstes als registrierten Benutzer authentifizieren zu können. Dieses Cookie wird unmittelbar nach dem Ausloggen, spätestens aber beim Schließen des Browsers gelöscht. Für den Fall, dass Sie von der -Passwort speichern- Funktion Gebrauch machen, werden zwei weitere Cookies gespeichert, deren Lebenszeit ein Jahr beträgt.

Datenweitergabe. Eine Datenweitergabe findet nicht statt.

Einwilligung. Durch das erstmalige Anmelden zu unserem Dienst bestätigen Sie uns die Datenschutzerklärung gelesen zu haben und erklären sich damit einverstanden. Erst mit der ersten Anmeldung wird ihr Konto aktiviert. Sollten sich Änderungen in der Datenschutzerklärung ergeben informieren wir Sie per email darüber.

Auskunft. Gemäß der Informationellen Selbstbestimmung haben Sie ein Recht zu erfahren, welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben. Richten Sie Ihr Auskunftsersuchen bitte schriftlich an unseren Datenschutzbeauftragten.

Konto löschen. Im Falle einer Deregistrierung werden alle personenbezogenen Daten gelöscht.